Bindetechniken

Tücher und Schals gehören zu den vielseitigsten und wand- lungsfähigsten Accessoires der heutigen Mode. Ob elegant mit Schals oder sportlich mit Multitüchern, immer lassen sich gute Lösungen bei Haarverlust durch Chemotherapie finden.
Multifunktionstücher sind angenehm weich,ver- ursachen keine Druckstellen, sind deshalb gut zur Nacht, für zu Hause oder für sportliche Aktivitäten geeignet. Sie sind äußerst
variabel, verschiedene Knotentechniken und die Kombination unterschiedlich farbiger Tücher ergeben vielfältige Varianten.
Tücher und Schals können gut den kahlen Kopf verdecken. Das Geheimnis lässig geschlungener Tücher ist oft nur ein kleiner Trick, eine geschickte Drehung des Knotens, die mit ein wenig Übung gebunden werden können. Anleitungen finden Sie bei Yvonne Joosten oder im Video von brigtte.de  
Im Buch von Yvonne Joosten Knigge - Tücher, Schals und Pareos perfekt binden wird mit 108 Zeichnungen und Fotos in vielen Step- by-Step-Anletungen eine Vielzahl von Bindemöglich- keiten gezeigt und außerdem Wissenswertes rund ums Tuch wie Einkaufs- und Pflegetipps, Materialkunde und
Styling-Empfehlungen vermittelt zur Bestellseite
 
 
    © der Bau-
    anleitung bei
 
 
 
1.Piratentuch-Technik
2. Dessertscarf-Technik
3. Balaclava-Technik z.B.
mit einem zusätzlichen Motorradhelm
4. Dessert- und Bandtechnik mit zwei verschieden farbigen Mikrotüchern
5. Einsteck- und Bandtechnik
6. Einsteck-Technik bei H.A.D.Shady
7. Zopf-Technik mit H.A.D.
Shady und Dekoschal
brigitte.de zeigt in der Schminkschule für Krebs- patientinnen Möglichkeiten des Haarersatzes mit Tüchern und Perücken
© brigitte.de