Lidstrich

                 
  Lidstrich, Wimpernrekonstruktion   Lippenkontur mit Vollschattierung  
Make-up Alternativen
 
 
 
 
Lidstrich (dekorativ):
Der permanente Lidstrich, für alle, die ein dekoratives Augen-Make-up gewöhnt sind. Er verleiht dem Blick eine angenehme Tiefe, die Kontur lässt die Augen größer, schöner und ausdrucksvoller erscheinen. Vorhandener Wimpernverlust kann so geschickt kaschiert werden. Möglich sind Lidstriche oben und unten.
 
Unregelmäßige Lippenränder werden in einem ersten Schritt in der gewünschten Form nachgezeichnet. Die Form der Ober- und Unterlippe werden harmonisch aufeinander abgestimmt. Anschließend wird mit einer Schattiertechnik die Lippe ausgefüllt. So gewinnt sie mehr Farbintensität, Ausdruck und Volumen. Möglich sind Lippen von natürlich dezent bis ausdrucksvoll kräftig.
 
Bei Verlust von Augenbrauen und Wimpern durch Krankheit und Chemotherapie gibt es neben dem professionellen, sanften Permanent Make-up verschiedene Möglichkeiten der Ergänzung:
   Christian Augenbrauenpuder.
   Künstliche Augenbrauen
   Künstliche Ober- und Unterwimpern
   Permanent-Marker
 
 
 
Dezente Wimpernkranzverdichtung
(zarter Lidstrich zwischen den Eigenwimpern):
Sollten Sie nur eine sehr zarte Betonung Ihrer Augen wünschen und zu den Frauen gehören, die sich sehr wenig oder nie schminken, ist die dezente Wimpernkranzverdichtung genau das Richtige für Sie, um Ihre Wimpern optisch etwas dichter erscheinen zu lassen. Wimpern-kranzverdichtungen sind oben und unten möglich.

Wimpernrekonstruktion:
Zur optischen Ergänzung bei starkem oder komplettem Wimpernverlust, können am Ober- und Unterlid mit mikrofeiner Pigmen-tierfarbe, die in die Haut implantiert wird, kleine filigrane "Wimpernfeinsthärchen" gestaltet werden. Wird von vielen Alopecia-Kunden dankbar angenommen und verbessert die Lebensqualität.
 
FAQ
Ist die Pigmentierung schmerzhaft?
Da mit dem Spezialgerät kontrolliert und äußerst sanft, zart und schonend die Farbpigmente in die oberste Hautschicht, in der keine Nerven- und Blutgefäße sitzen, eingebracht werden, spüren Sie von der Pigmentierung, auch dank einer Oberflächenbetäubung, die vor und während der Behandlung aufgetragen wird, wenig.

Sind Nachbehandlungen notwendig?
Nach der Erstbehandlung von ca. 2 - 3 Stunden bedarf Ihr optimales Permanent Make-up im ca. 14 tägigen Intervall einer bis zwei Nachbehandlungen (die bereits im Preis enthalten sind), um die Haltbarkeit der Farbe zu gewähr- leisten oder intensiver zu pigmentieren, falls Ihnen die Pigmentierung nach der Erstbehandlung zu zart erscheint. Alle Behandlungen sollten in 3 Monaten abgeschlossen sein.
 
Christian Augenbrauenpuder
sorgt mithilfe beiliegender Schablonen für formschöne, ausdrucksvolle Augenbrauen für 24 Stunden und ist erst beim Abschminken wieder zu entfernen. Kann mit 8 Farbtönen jedem Hauttyp angepasst werden. Christian all-in-one-Kit mit Spiegel, doppelseitigem Pinsel und 3 Standardschablonen. Andere Augenbrauenformen können mit neuartigen Schablonen erzielt werden.

Künstliche Augenbrauen und Wimpern
Bei fehlenden Augenbrauen und Wimpern können diese auch durch künstliche Echthaar-Feinstarbeiten ergänzt werden:
   Augenbrauen in 100% Echthaar auf hauch-dünner Folie, selbstklebend oder inkl. transparentem, wasserfesten Flüssigkleber. Klebedauer ca. 8 Tage, mehrfach wieder verwendbar. In verschiedenen Haarfarben.
   Wimpern in 100% Echthaar, selbstklebend oder inkl. transparenten, wasserfestem Flüssig-kleber. Sehr natürliches Aussehen, großer Unterschied zu den Synthetikwimpern. In mittelbraun (diese Farbe steht auch Blonden).
Permanent Marker
Schminkstift für die Wimpern